Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Wir sind dabei: Ravensburger Appell für eine neue Sicherheitspolitik

30. Aug 2021

Abrüstung ist das Gebot der Stunde. Plädoyer für eine neue Sicherheitspolitik.

Die Unterstützer*innen des Appells fordern:
- Abrüsten statt Aufrüsten!
- Verwendung dieser Rüstungsgelder zur Schaffung besserer Lebensbedingungen
aller Menschen
- Unterzeichnung des Atomwaffenverbotsvertrages durch die Bundesregierung
- Abzug der US-amerikanischen Atomwaffen aus Deutschland
- Schließung der Air Base Ramstein als wichtige Relaisstation für illegale
Drohnenmorde
- Keine Waffenexporte sondern staatlich geförderte Rüstungskonversion
- Miteinberechnung der durch das Militär verursachten CO2-Emissionen
bei dem Erreichen des 1,5 Grad-Ziels (Pariser Klimaabkommen)
- „Sicherheit neu denken“ durch zivile friedens- und vertrauensstiftende
Maßnahmen

Den gesamten Appell finden Sie hier.
 

Aktiv